Sie möchten als Begleitung von Veränderungsprozessen in Ihrem Unternehmen oder Bereich individuell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Seminare.
Sie wollen dazu keine Standardschulung als reine Wissensvermittlung oder Übungen zu vorgegebenen Beispielen.
Ihr Anliegen ist es vielmehr, dass Ihre Zielgruppe (z.B. Geschäftsführung, Führungskräfte, eine Abteilung oder Team) ein bestimmtes Thema, Methode oder Anliegen zur direkten Umsetzung in der Berufspraxis & -alltag kennenlernen, üben und anwenden kann.
Beispiele:
Sie möchten in Ihrem Unternehmen oder Bereich mit Ihrem Kollegenteam...
...Ihre Unternehmensvision und -strategien zur Unternehmensplanung entwickeln

...Ihre Unternehmens- oder Bereichsziele entwickeln, z.B. mit Hilfe der balanced scorecard

...den Prozess der Zielvereinbarungen als Führungs- & Steuerungsinstrument einführen

...Ihre internen Prozesse darstellen, analysieren und diese für eine größere Effektivität
optimieren oder umgestalten

...entstandene Probleme, die mit bisherigen Massnahmen nicht beseitigt werden konnten,
mit den entsprechenden
Problemlösungstechniken und deren Vorgehensweisen lösen

...Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, sich die Methoden des Projektmanagements in
den Aufgabenstellungen in Ihres Arbeitsalltags zu Nutze zu machen

...die Teamarbeit aufbauen oder stärken und dazu die verschiedenen Teamrollen &
-dynamiken verstehen

...das Führen von Mitarbeitergesprächen verbessern und dazu Ihnen und Ihren
Mitarbeitern die Möglichkeit geben, deren Ablauf & die Kommunikationsmethoden
kennenzulernen und zu üben

...Konfliktpotenziale in Ihrem Team erkennen und aufdecken und sie mittels
Konfliktlösungstechniken (z.B. Mediation) gemeinsam lösen

...sich und Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, die eigenen Fähigkeiten und Stärken
zu erkennen und zu Ihrem Selbstbild das Fremdbild kennenzulernen, um durch den
Einsatz Ihrer Mitarbeiter gemäss Ihrer Stärken die Motivation und Spass an der Arbeit zu
steigern

...und wünschen jemanden, der Sie in Ihrem Vorhaben bei der Vorgehensweise methodisch
und moderativ unterstützt.
Der Nutzen eines Seminars hängt stark vom Transfer auf die eigene Person, die individuelle Situation, Aufgabenstellung und das Arbeitsumfeld ab - deshalb steht bei allen transferorientierten Inhouse Seminaren das Üben und Übertragen von Methoden auf die persönliche Anwendung im Vordergrund.
zurück zum Unternehmenskonzept